Responsive – vielseitiges, adaptives Theme für WordPress

Ihr braucht ein vielseitiges WordPress Theme, das dazu auch noch modern aussieht und moderne Funktionen unterstützt? Dann dürfte euch Responsive gefallen! Responsive ist ein neues Theme, das erst kürzlich im WordPress.org Theme Directory veröffentlicht wurde, ist übersichtlich und sauber aufgebaut und optisch gefällig. Am Namen erkennt man auch schon sofort, dass sich Responsive auf verschiedene Browsergrößen dynamisch anpasst.

Responsive unter einer Desktop Auflösung

Darüber hinaus habt ihr neun Widget Bereiche, die ihr mit Widgets eurer Wahl belegen könnt und einige Theme Optionen, mit denen sich z.B. das Logo simpel festlegen lässt und sich die Social Media Icons verwalten lassen.

Für Vielseitigkeit und einen ganzen Schub in Sachen Funktionalität sorgen auch noch die neun Page Templates, die im Theme mitgeliefert werden. Um diese beim Namen zu nennen sind das Folgende:

  • Bloglayout mit kompletten Beiträgen
  • Bloglayout mit Auszügen
  • Inhalt (links) und Sidebar (rechts)
  • Sidebar (links) und Inhalt (rechts)
  • Inhalt (links) und Sidebar (rechts) in der Hälfte geteilt
  • Sidebar (links) und Inhalt (rechts) und der Hälfte geteilt
  • Full Width Vorlage
  • Landing Page
  • Sitemap Vorlage

Neben diesen neun Vorlagen kann man mit Responsive auch auf vier Custom Navigation Menus setzen. Diese wurden wie folgt platziert:

  • das erste Menü über dem Header
  • das zweite Menü im Header
  • das dritte Menü unter dem Header
  • das vierte Menü im Footer

Mir gefällt der minimalistische Ansatz, der durch die vielen sinnvollen Funktionen bereichert wird, sehr gut. Erstens lässt sich das Blog durch die Vorlagen sehr gut personalisieren und zweitens kann man die Navigation durch die Custom Menus sehr detailliert ausarbeiten und übersichtlich gestalten. Wenn ihr sowas gebrauchen könnt: ausprobieren und selbst davon überzeugen. ;)

Responsive Live Demo

Responsive herunterladen

[via WPMU]

  • Pingback: (@CocasBlog) (@CocasBlog)

  • Alex

    Tausend Dank. Genau so etwas habe ich seit Ewigkeiten gesucht. Nun erstrahlt meine Seite in neuem Glanz.

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben