Respo – minimalistisches und kostenloses Responsive WordPress Theme

Zum Abend mal wieder eine Theme Vorstellung für euch WordPress Blogger. Wieder einmal ist es ein Theme, dass sich durch CSS3 Media Queries dynamisch an verschiedene Auflösungen anpasst und wieder ist es eines, das optisch minimalistisch daherkommt – ich hoffe mal, dass euch das inzwischen nicht langweilt. ;)

Jedenfalls heißt das Theme Respo. Es beinhaltet einen Featured Content Slider (bei dem es sich um Flexslider handelt), integrierte Social Buttons über dem Footer und auch ein Full Width Template. Außerdem kann man bei Gefallen noch Gebrauch der Shortcodes machen, die beim Theme mitgeliefert werden – z.B. für Dinge wie Infoboxen. Widgets kann man darüber hinaus in der Sidebar und im Footer unterbringen.

Das sind natürlich nicht alle Features. Die Autoren des Themes haben alle Features übersichtlich aufgelistet:

  • Responsive grid layout,
  • Flexslider – jQuery slider with turn on/off possibility,
  • Unlimited dynamic featured sections,
  • Sidebar tabs (latest, popular, random posts + list of tags),
  • Full Width template,
  • Font styles (font family, size, style and color) for typographic element like headings, body text, links, header, footer or navigation text and links and much more…,
  • Custom widgets,
  • 300px dynamic ad (custom widget),
  • Ads Fix (custom widget),
  • About Us Info (custom widget),
  • Search form (custom widget),
  • Logo and favicon upload,
  • WordPress 3 + ready.

Optisch gefällt mir das Theme sehr gut. Die Mischung aus Weiß und dem hellen Grau als Akzentfarbe, sowie dem kräftigen Dunkelblau im Footer als Kontrast, macht eine Menge her. Wir haben hier also insgesamt ein sehr gutes Theme vor uns liegen, dass es darüber hinaus auch noch kostenlos zum Download gibt. Insgesamt können wir hier also durchaus “Volltreffer” sagen. ;)

Respo Demo

Respo herunterladen

[via Dr. Web]

  • Horst Schulte

    Danke für die Vorstellung. Das ist ein sehr schickes Theme. Und im responsive Design. Das gefällt mir.

  • Pingback: (@net_seo) (@net_seo)

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben