Piwik 2.3.0 mit neuen Features und vielen Verbesserungen veröffentlicht

Piwik Header

Die quelloffene Statistik-Software Piwik hat heute ein Update auf die Version 2.3.0 bekommen. Mit dabei: Neue Features und jede Menge Verbesserungen. Neu hinzugekommen ist in dieser Version der Zen-Modus, mit dem das User-Interface vereinfacht dargestellt wird, sodass man sich auf das jeweils wesentliche konzentrieren kann. Das Plugin “Define Custom Alerts”… Weiterlesen »

MetroMail für Windows Phone jetzt mit Yahoo- und IMAP-Support

MetroMail Header

Der bekannte E-Mail-Client MetroMail für Windows Phone hat heute ein Update auf die Version 2.4 bekommen, sodass die App nun mit weiteren E-Mail-Diensten genutzt werden kann. Genauer gesagt wurde die direkte Unterstützung für Yahoo-Konten hinzugefügt, des Weiteren lassen sich auch beliebige E-Mail-Adressen über die ebenfalls neue IMAP-Schnittstelle in die App… Weiterlesen »

Medium für iOS jetzt auch mit iPad-Layout

Medium iPad Header

Die Mitte März veröffentlichte iPhone-App der Blogging-Plattform Medium hat am Wochenende ein Update bekommen, welches unter anderem ein iPad-Layout hinzufügt. Wie auch die iPhone-App konzentriert sich die iPad-Variante vollkommen aufs Konsumieren der, bei Medium veröffentlichten, Inhalte. Ergo lassen sich die dortigen Artikel in einem schönen Layout ohne viel “Drumherum” lesen, bei Gefallen können… Weiterlesen »

#wpdev für Windows Phone sammelt Informationsquellen für Windows-Entwickler

wpdev Header

Microsoft ist dafür bekannt, den Windows-8- und Windows-Phone-Entwicklern stets ausgezeichnet zu unterstützen. Dies führt man nun konsequent mit der Veröffentlichung der #wpdev-App für Windows Phone. In der Applikation werden verschiedene Informationen aggregiert, die für Entwickler von Interesse sein dürften. Das fängt bei offiziellen Microsoft-Artikeln zu Entwicklerthemen an, geht über die… Weiterlesen »

Notiz-Dienst Springpad wird am 25. Juni eingestellt

Springpad Header

Die eierlegende Notiz-Wollmilchsau Springpad wird am 25. Juni eingestellt, wie man aktuell auf dem hauseigenen Blog bekannt gab. Auf den ersten Blick erscheint diese Einstellung, über die zuerst bei The Verge berichtet wurde, überraschend, bei näherer Betrachtung stirbt hier allerdings ein weiterer Dienst aus einem ganz einfachen Grunde: Die Konkurrenz… Weiterlesen »

Radiant Player für OS X: Desktop-App für Google Music

Radiant Player

Google-Music-Nutzer mit OS X, die gerne eine Desktop-App nutzen würden, müssen nicht verzagen, denn die App Radiant Player bietet genau das. Radiant Player bietet Zugriff auf alle wichtigen Features des Musikdienstes: Die eigene Sammlung, die Radio- und Explore-Funktionen, favorisierte Titel sowie Playlists stehen hier zur Verfügung. Abgespielte Songs können darüber… Weiterlesen »