FilerFrog – das Schweizer Messer für das Windows Kontextmenü

Ich dachte eigentlich, dass ich FilerFrog schon vor langer Zeit einen Beitrag gewidmet habe. Dem ist aber nicht so, also hole ich das jetzt einfach nach.

Besagtes FilerFroh ist ein Tool, das dem Kontextmenü eine Menge Funktionen beschert. Man kann Favoriten anlegen, Dateilisten erstellen, Ordner und Dateien ver- und entschlüsseln, Dateinamen mehrerer Dateien in einem Rutsch ändern, genauso Bilddateien verkleinern/vergrößern etc. und noch einiges mehr.

FilerFrog - Auswahl der Funktionen im Kontextmenü

Alleine der Bildmanipulationen wegen ist FilerFrog seit langem ein Muss für mich, da es schlichtweg die einfachste Methode ist, um mehrere Bilddateien auf einmal zu verkleinern.

Innerhalb der Software dürfte es für jeden mindestens einen Vorteil geben, weswegen ich dieses Tool jedem ans Herz lege. Es macht schlichtweg viele Vorgänge um einiges simpler und macht das auch noch alles gut.

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben