10 Apps für Windows Phone: Meine Empfehlungen

Seit ein paar Wochen bin ich ja mit einem Nokia Lumia 800 unterwegs und versuche abermals, mit Windows Phone so richtig warm zu werden, was schonmal besser klappt, als beim ersten Versuch mit dem Lumia 900. Seitdem das Lumia 800 also bei mir im Einsatz ist, bin ich kräftig auf der Suche nach coolen Apps. Einige empfehlenswerte habe ich gefunden und die will ich an dieser Stelle einfach mal kurz auflisten.

Evernote

Evernote
Download @
WP8 Store
Entwickler: Evernote
Preis: Kostenlos

Als inzwischen großer Evernote-Fan müsste es doch selbstverständlich sein, dass die Windows-Phone-App des Notiz-Dienstes auch in meiner Auflistung vorkommt? Nein, selbstverständlich ist das natürlich ist, allerdings ist die App außerordentlich gut! Tatsächlich ist die App eine der Besten, die ich bisher systemübergreifend genutzt habe. Das Metro-Design wird sehr gut mit den Funktionalitäten des Dienstes verbunden und die Entwickler haben an alles gedacht, sodass man als Premium-Nutzer z.B. die Notizbücher auswählen kann, die man für den Offline-Gebrauch synchronisieren will.

Nextgen Reader

Nextgen Reader
Download @
WP8 Store
Entwickler: Next Matters
Preis: 1,99 €

Mit Nextgen Reader gibt es seit einiger Zeit auch endlich einen sehr guten Google-Reader-Client für Windows Phone. Die App ist klar strukturiert, bietet eine gute Gestensteuerung, alle Funktionen, die man benötigt und eine Fülle an Einstellungen und Möglichkeiten. Der Preis ist hier mit Sicherheit gut angelegt und Nextgen Reader ist meiner Meinung nach konkurrenzlos. Wer übrigens Windows 8 oder Windows RT nutzt, kann Nextgen Reader auch dort nutzen.

Baconit

Baconit
Download @
WP8 Store
Entwickler: Quinn Damerell
Preis: Kostenlos

Baconit Donate
Download @
WP8 Store
Entwickler: Quinn Damerell
Preis: 1,99 €

Diese App ist eine derer, die mich unter Windows Phone wirklich stark beeindruckt haben. Die Umsetzung ist stark und das komplexe Netzwerk mit den vielen Funktionen und noch viel mehr Beiträgen lässt sich super bedienen und sieht dabei noch genauso gut aus. Für mich mit die beste App, die ich bisher im Windows Phone Store gefunden habe.

Twabbit

twabbit
Download @
WP8 Store
Entwickler: The Burrow
Preis: 1,99 €

Ich habe eine ganze Zeit lang auf Rowi als Twitter-Client gesetzt. Allerdings gingen mir einige Dinge zunehmend auf die Nerven: Lange Ladezeiten, einige Bugs und generell das Gefühl, dass man als Power-User irgendwie “beschnitten” wird, störten mich. Nach dem Tipp von Benno schwenkte ich auf Twabbit um und bin weitgehend zufrieden. Erfreulich kurze Ladezeiten, viele Einstellungsmöglichkeiten und die Streaming-Funktion überzeugen und machen Twabbit so zum aktuell wohl besten Twitter-Client für Windows Phone.

Metrotube

Metrotube
Download @
WP8 Store
Entwickler: Lazyworm Applications Ltd.
Preis: 0,99 €

Vor kurzem erst hatte MetroTube einige Schwierigkeiten, da YouTube die eigene API gesperrt hatte. Inzwischen aber funktioniert die App wieder einwandfrei und kann wie gewohnt benutzt werden. Zugriff auf seinen eigenen Kanal, abonnierte Video, Favoriten und Watch-Later-Listen – quasi alles, was man benötigt, ist in einer hübschen Oberfläche verpackt. Definitiv ein Must-Have.

Zite

Zite
Download @
WP8 Store
Entwickler: Zite
Preis: Kostenlos

Mittlerweile bin ich großer Sympathisant von Zite, quasi einem Konkurrenten von Flipboard. Man kann sich also seine Themen zusammensuchen und bekommt dann entsprechend passende Artikel zum Lesen. Diese lassen sich wiederum bewerten, womit man die App quasi trainieren kann, damit das zukünftige Angebot noch besser auf den Nutzer angepasst wird. Für Android und iOS gibt es natürlich entsprechende Apps, allerdings macht Windows Phone keine Ausnahme. Auch hier ist die App sehr gelungen. Ich würde mir lediglich das Anpassen des Schriftbildes wünschen, aber abgesehen davon ist Zite für Windows Phone einwandfrei und macht Spaß beim Lesen von Artikeln.[/lightgrey_box]

Tasks

Aufgaben
Download @
WP8 Store
Entwickler: Telerik
Preis: Kostenlos

So ziemlich die beste Aufgabenverwaltung für Windows Phone ist die App “Tasks”. Wunderlist ist im als Gegenbeispiel unter Windows Phone völlig unbrauchbar. Tasks aber beherrscht alles, was man benötigt: Projekte, Kategorien, Prioritäten, Fälligkeitsdaten und Erinnerungen und Wiederholungen. Das alles verpackt in einer hübschen Oberfläche, die zum einen sehr flüssig läuft und zum anderen, hinsichtlich der farblichen Gestaltung und allgemeinen Optik, auch einfach mal ein bisschen was anderes ist. Die Synchronisierung kann bei Bedarf via Outlook erfolgen, sodass man unter mehreren Geräten immer auf dem aktuellen Stand der Dinge ist.

Metrogram

Metrogram
Download @
WP8 Store
Entwickler: Nazer Aminou
Preis: Kostenlos

Dass Instagram keine offizielle App für Windows Phone anbietet, ist hinlänglich bekannt und für mich ein recht großes Minus. Mit “Metrogram” kann man aber zumindest alle Funktionen nutzen, die 3rd-Party-Apps für Instagram anbieten dürfen, welche im Prinzip bis auf das Aufnehmen und Hochladen von Fotos alle sind. Man kann also den Feed einsehen, Kommentare abgeben und und und. Das Ganze ist mit einem cleveren Interface gelöst worden und gefällt optisch sehr.

WiMP

WiMP
Download @
WP8 Store
Entwickler: WiMP Music
Preis: Kostenlos

Normalerweise würde man von mir als bekennender Rdio-Fan erwarten, dass ich auch deren App für Windows Phone in dieser Liste erwähne. Dem ist aber nicht so, denn die Applikation strotzt vor Fehlern, Ungereimtheiten und glänzt mit schlechter Performance. Ein anderer Musikstreaming-Dienst, den ich persönlich mag, macht das viel besser: WiMP!

Optisch hübsch gemacht, performant und zackig in der Bedienung. Einige Querschläger hat die App, die allerdings auf dem Dienst als solches beruhen, wodurch man die zu synchronisierenden Songs z.B. am Gerät selbst auswählen muss. Abgesehen davon funktioniert das Ganze einwandfrei, sodass ich Windows-Phone-Nutzern gerne WiMP empfehle.

Natürlich gibt es noch einige andere Apps, die ich persönlich weiterempfehlen kann – BoxFiles gehört als Dropbox-Client z.B. dazu, auch wenn die App in ihren Funktionen beschränkt und generell nicht wirklich perfekt ist. 4th & Mayor ist ebenso ein sehr cooler Foursquare-Client, Weather Flow ist eine tolle Wetter-Applikation und Newsy eine ebenfalls gelungene News-App. Obwohl es Windows Phone also immer noch an der Gesamtanzahl der Apps mangelt – einige tolle Applikationen findet man definitiv schon jetzt und die machen durch die Bank weg allesamt sehr viel Spaß.

Welche Apps könnt ihr denn noch so für Windows Phone empfehlen?

  • http://twitter.com/KarlvonderMitte KarlvonderMitte

    Schöne Liste!

    Ich finde auch das es einige sehr schöne und gute Apps für Windows Phone gibt. Natürlich gibt es Apps die enttäuschen, wie z.B. der Programm Manager der Telekom (vor allem interessant für Entertain Kunden), aber viele andere Zeigen wie man gute Apps in WP realisiert.

    Evernote zähle auch ich dazu, im Gegensatz zu dir finde ich Rowi sehr gut (für meine Anforderungen reicht es halt ;) ) und zur Aufgabenverwaltung nutze ich 2Day. Vorteil von 2Day ist die Synchronisation mit Toodledo.com, Nachteil die langen Lade- bzw. Synchzeiten. Werde mir daher die App Aufgaben auch nochmal genauer anschauen und überlegen ob ich den Toodledo sync unbedingt benötige.

    Weitere gut gemachte Apps sind für mich der DB Navigator, Nokia Navigation und Cryp2pass (Passwortmanager).
    Auch sehr gut, weil besonders schön an Windows Phone angepasst finde ich auch noch die Apps von zwei kleineren (und unbeliebten?) Sozialen Netzwerken: Xing und wer-kennt-wen. Beide haben meiner Meinung nach verstanden wie man eine schöne und gute App für Windows Phone baut. (Leider bewegt mich das nicht dazu die Dienste an sich mehr zu nutzen.)

    • http://CocasBlog.de/ Charles

      Danke für die Tipps, schau ich mir bei Zeiten mal an. :)

  • Pingback: 10 Apps für Windows Phone – Cocas Blog.de Empfehlung | Krug-Markus.de

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben